News

Glastechnik Kirste produziert mit Ökostrom

 

Die Glastechnik Kirste KG leistet seit Jahren ihren Beitrag zur CO2 Reduzierung und damit zur Verbesserung der Thüringer Ökobilanz durch den Bezug von


 


Qualität steht im Mittelpunkt

Die Mitarbeiter der Glastechnik Kirste KG arbeiten mit einem durchgängigen Qualitätsmanagement. Von der Wareneingangskontrolle der Zulieferungen bis zur Auslieferung unserer Fertigprodukte wird die Qualität unserer Produkte ständig überwacht. Grundlage dazu sind fachlich geschulte Mitarbeiter, die alle erforderlichen Prüfaufgaben übernehmen können.

 

Damit nimmt das Unternehmen in der Herstellung und Verarbeitung hochpräziser Spezialprodukte aus Glas einen führenden Platz in Deutschland und Europa ein. Hervorzuheben ist hierbei die Möglichkeit einer maßgeschneiderten Entwicklung und Fertigung von Glasprodukten und Prototypen, die exakt auf die Anforderungen unserer Auftraggeber zugeschnitten ist.

 

Das Unternehmen legt größten Wert auf die Präzision der ausgelieferten Erzeugnisse. Dafür verfügt die Glastechnik Kirste KG über ein eigenes Prüflabor in dem alle Maße und Toleranzen mit höchsten Genauigkeiten gemessen werden können. Zur Absicherung der geforderten Produktionsqualitäten gibt es weiterhin im Produktionsbereich separate Prüfplätze, auf denen laufende Produktionsschritte geprüft und dokumentiert werden können.

 

Die im  Unternehmen eingesetzten Prüf- und Messmittel unterliegen einer kontinuierlichen Überwachung und Kalibrierung durch eine zugelassene Prüfstelle.